Ausstellungen

2014

Stadtmuseum und Gallerie Břeclav (Mai – September)

2013

Kunstmuseum, Burg Špilberk in Brünn (November – Januar 2014)

Gallerie der bildenden Künste in Cheb (Dezember – Januar 2014)

2012

Schlossgallerie in Holešov (Juni – September)

Kunstgallerie Karlsbad  (Dezember – Januar 2013)

2010

Gallerie des Slawischen Museums in Uherské Hradiště (November – Januar 2011)

Gallerie Smečky in Prag (Dezember  – Januar 2011)

2008

Ostböhmische Gallerie in Pardubice (Februar – Mai)

Schloss Slavkov bei Brünn (Juni – Juli)

Gallerie Dolní brána in Prachatice (September – Oktober)

Kunstmuseum in Olomouc (November – Januar 2009)

2007

Gemeindehaus Prag (November – Februar 2008)

2003

Regionalmuseum Prostějov (November – Januar 2004),
Reprise in 2004 in Bratislava

2001

Lettland, Riga (September – November)

2000

Mährisches Landesmuseum in Brünn (November – Februar 2001), Reprise in 2001 in Náchod

1998

Reithalle der Prager Burg (September – Januar 1999), größte Ausstellung seit 1957

1997

Gallerie Ambit in Prag (Oktober – Dezember ) Reprisen in 1998 in Hluboká nad Vltavou und Jihlava

1987

Wallenstein-Reithalle in Prag (Dezember  – Februar 1988), Reprise in 1988 in Ostrava

1982

Staatsschloss Jemniště (Juni – September)

1977

Lustschloss der Königin Anna (Belvedere) in Prag (Dezember  – Februar 1978)

1971

Václav-Špála-Gallerie in Prag (November – Januar 1972)

1957

Komplexe Ausstellung auf der Slawischen Insel (Slovanský ostrov) in Prag (27.Dezember – Februar 1958), Reprisen in 1958 in Brünn, Bratislava und Ostrava

1946

Verband bildender Künstler Mánes (April), weiterhin in Brünn und Zlín

1926

1. selbständige Ausstellung im Mánes-Saal, Prag

1920

Josef Lada stellt zum ersten Mal seine 50 Zeichnungen auf der Zeichnerausstellung der Zeitschrift „Šibeničky“ im Prager Topič-Sallon aus.



Menu

A5_nahled_2